1 Million Schritte für soziales Engagement

Alina Schreib, die junge Studentin aus der Pfarrgemeinde Abtenau, setzt gemeinsam mit ihren beiden Freunden Heimo und Katrin ein starkes Zeichen gegen Ausgrenzung, Kälte und Gleichgültigkeit. Sie sind zur Zeit unterwegs vom tiefsten Punkt Österreichs, Apetlon im Burgenland, zum höchsten Punkt, dem Gipfel des Großglockners. Dabei sammeln sie für obdachlose Menschen in Österreich. 25 Tage, 25-40 km pro Tag, mehr als 13.000 Höhenmeter, mehr als 40.000 Schritte pro Tag für jede/n der drei. Sie freuen sich auf Begleiter und Unterstützer: entweder beim tageweise Mitwandern, oder beim Spenden.
Mehr Informationen und die Möglichkeit zum Spenden hier: www.caritas.at/heimo

Pfarrverband

Exerzitien im Alltag

Dienstag, 23.10.2018 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort: Lungötz, Pfarrkirche, 5523 Annaberg-Lungötz
Veranstalter: Pfarrverband Lammertal

Wegen der großen Nachfrage in der Fastenzeit möchte ich dieses Angebot nochmals im Herbst anbieten. Bei Exerzitien im Alltag gehen wir durch vier Wochen einen gemeinsamen Weg, um die Gottesbeziehung neu zu entdecken oder zu vertiefen. Dazu braucht es die Bereitschaft, sich täglich für einen Impuls Zeit zu nehmen.

In den wöchentlichen Treffen tauschen wir uns über die Erfahrungen aus und beten und singen gemeinsam.

Ort: Pfarrsaal Lungötz
jeweils dienstags um 19:30 Uhr, 23.10., 30.10., 6.11., 13.11., 20.11.
mit P. Virgil Steindlmüller OSB Pfarrer des Pfarrverbandes Lammertal

Anmeldung in der Pfarrkanzlei Annaberg, Tel. 06463/8155.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Unkostenbeitrag: 4 Euro pro Person.

Zurück