Veranstaltungen

Es wurden 4 Veranstaltungen gefunden

Bergmessen im Pfarrverband im Sommer 2021

Samstag, 10.07.2021 bis Sonntag, 05.09.2021

"Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen. Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat..." (Psalm 121)

Die Berge waren immer schon Orte der Gotteserfahrung und -begegnung. Das werden sie auch, wenn wir gemeinsam Eucharistie in unserer wunderbaren Almen- und Bergwelt feiern. Ob die Messen witterungsbedingt abgesagt werden, ist rechtzeitig hier auf dieser Seite zu erfahren.

Sa 10.7. 17.00 Familienbergmesse auf dem Tabor (Abtenau)
So 18.7. 12.30 Bergmesse auf der Gsengalm (Abtenau) ABGESAGT!!!
So 1.8. 13.30

Bergmesse mit Segnung des neuen Kreuzes auf dem Wieslerhorn/Postalm (Abtenau)

Aufgrund der schlechten Wetterprognose ABGESAGT! Der neue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben!

Sa 7.8. 11.00 Bergmesse mit Segnung des neuen Kreuzes auf dem Hochkarfelderkopf (Lungötz)
Fr 13.8. 19.00 Bergmesse auf dem Mahdriedel (Annaberg)
Sa 14.8. 19.00 Bergmesse auf der Spießalm (Lungötz)
So 15.8. 12.30  Bergmesse auf dem Bodenberg (Rußbach)
Mi 18.8. 19.00 Bergmesse bei der Postalmkapelle (Abtenau)
So 22.8. 12.30 Bergmesse auf der Stuhlalm (Annaberg)
So 5.9. 12.30 Bergmesse auf der Rossererhütte/Postalm (Abtenau)
     

 

 

"Mit der Bibel auf die Alm" 2021 - Berufungen folgen

Dienstag, 20.07.2021 bis Dienstag, 10.08.2021

Auch in diesem Jahr gehen wir wieder auf die Alm, um gemeinsam - inmitten Gottes wunderbarer Schöpfung – in der Hl. Schrift zu lesen und über den Glauben zu reden und zu diskutieren.

Wir werden uns in diesem Jahr mit verschiedenen Berufungsgeschichten aus der Hl. Schrift beschäftigen.
So wollen wir im gemütlichen Z´samm-Sitzen und Reden auf Gottes Stimme hören.
 
Dienstag, 20. Juli      19 Uhr           Gsengalm Abtenau
Dienstag, 27. Juli      19 Uhr           Stuhlalm, Annaberg (AUFGRUND DER UNSICHEREN WITTERUNG ABGESAGT!!!!)
Dienstag, 3. August   19 Uhr           Rocheralm, Abtenau
Dienstag, 10. August  19 Uhr          Spießalm, Lungötz
 
Es sind alle zu allen Abenden eingeladen, man darf und kann auch zu einzelnen Abenden kommen. Es gelten die aktuellen Covid- Präventionsmaßnahmen.
 
Ich freue mich schon wieder sehr auf diese besonderen Abende.
 
P. Virgil Steindlmüller OSB, Pfarrprovisor

Caritas- Augustsammlung 2021

Sonntag, 01.08.2021 bis Dienstag, 31.08.2021

Nach Krieg und Verfolgung kommen nun Hunger und Armut
 
Stellen Sie sich vor, ganz Österreich könnte nicht mit genügend Nahrungsmitteln versorgt werden. Das ist in anderen Ländern trauriger Alltag. In Syrien etwa sind 12,4 Millionen Menschen nicht in der Lage, ihre Familien richtig zu ernähren. Eine Folge des Krieges und der schon zehn Jahre andauernden Krise.
 
Auch in den anderen Schwerpunktländern der Caritas Salzburg – im Libanon und in Ägypten – verschärfen multiple Krisen die Not: die Lebensmittelpreise explodieren, während Inflation und Arbeitslosigkeit die Bevölkerung, besonders durch die Corona-Lockdowns, fest im Griff haben.
 
„Stärken wir die Frauen, stärken wir die Familie.“
Frauen und Kinder trifft es am härtesten. Allein in Syrien leiden mehr als eine halbe Million Kinder an chronischer Unterernährung. Von unseren lokalen Partnern in den Krisenregionen wissen wir, dass durch die Unterstützung von Frauen ganze Familien profitieren und der Hunger nachhaltig bekämpft werden kann.
 
Die Caritas hilft den Menschen genau da, wo sie es am dringendsten zum Überleben benötigen, zum Beispiel mit Notverpflegungen und Zuschüssen für Nahrungsmittel. Kleinkredite und Schulungen geben Starthilfe für eine eigene Erwerbstätigkeit und unterstützen auf dem Weg von der Abhängigkeit hin zum Aufbau einer gesicherten Lebensgrundlage.
 
Die Augustsammlung der Caritas Salzburg
Die Augustsammlung leistet alljährlich einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung des weltweiten Hungers: Schon mit einer Spende von 20 Euro kann ein Kind in einer Krisenregion mit nahrhaftem Essen für einen Monat versorgt werden.

In den Pfarrkirchen unseres Pfarrverbands stehen vom 2. bis 31. August Opferstöcke für die Augustsammlung der Caritas Salzburg.

Unterstützen Sie bitte die Augustsammlung in unserer Pfarren! Vielen Dank.


Spendenkonto Caritas Salzburg: IBAN AT11 3500 0000 0004 1533,
Verwendungszweck: Augustsammlung 2021
 
Nähere Informationen unter www.caritas-salzburg.at/hunger

Neuer Pastoralassistent im Pfarrverband

Dienstag, 03.08.2021 bis Sonntag, 05.09.2021

Liebe Schwestern und Brüder in unserem Pfarrverband,

nachdem unser bisheriger Pastoralassistent Mag. Stefan Scheichl im Herbst ins Priesterseminar Salzburg wechseln wird, wird ab 1. September 2021 Josef Auer als Pastoralassistent in unserem Pfarrverband arbeiten. 
Ich freue mich sehr, dass er (und seine Familie) diesen Schritt wagt und sich darauf einlässt.

P. Virgil Steindlmüller OSB; Pfarrverbandsleiter

Und hier stellt er sich selbst vor: 

Liebe Leserinnen und Leser,

Mein Name ist Josef Auer und ab September werde ich im Pfarrverband als neuer Pastoralassistent arbeiten.
Mit meiner Frau Veronika bin ich seit 26 Jahren verheiratet und gemeinsam haben wir drei Kinder im Alter von 25, 23 und 21 Jahren. Zusammen leben wir in Abtenau (Ortsteil Schorn).
 
Mit meinen 52 Jahren habe ich mein handwerkliches Talent in unterschiedlichen Firmen und Bereichen ausgeübt; zuletzt arbeitete ich als Monteur bei der Firma Braso-Tech.
Neben der handwerklichen Tätigkeit hat mich die Theologie schon immer begleitet und fasziniert, daher habe ich von 2006 bis 2010 eine Theologische Ausbildung abgeschlossen. Ab September 2021 werde ich berufsbegleitend eine Pastorale Ausbildung machen, um gut für meine Aufgaben im Pfarrverband gerüstet zu sein.
 
Meine Motivation für diese berufliche Veränderung schlummert schon seit Langem in mir, dass es jetzt dazu gekommen ist, habe ich nicht zuletzt  P. Virgil zu verdanken.
Meinen Glauben zu vertiefen und bei den vielfältigen Aufgaben an andere weitergeben zu dürfen, ist mir ein Herzensanliegen und eine Möglichkeit, die Liebe Gottes, von der ich mich getragen weiß, mit anderen zu teilen.
 
Euer Pastoralassistent 
Josef Auer